iPET.5 - FORSCHUNG und DIAGNOSTIK

21.11.2014 bis 22.11.2014 - Symposium
Forschung und Routinediagnostik mittels PET-MR Bildgebung

Die kombinierte PET-MR Bildgebung ist ein schnell wachsendes Feld mit einer zunehmenden Zahl von Anwendungen in der Forschung, aber auch in der Routine-Diagnostik. Nach unserem herrlichen Ausflug nach Ostrau im September 2013 (iPET.4) wollen wir diesmal den Schwerpunkt auf die PET-MR Bildgebung legen mit einem Grundlagen-workshop zur MRT für die Nuklearmedizin, aber auch sehen, welchen Progress es in der Bildgebung zur Adipositas (in Verbindung mit dem IFB AdipositasErkrankungen, der Adipositas Jahrestagung und Diabetes Herbsttagung) und weiteren iPET-Studien gibt, neue Ideen diskutieren sowie kommende Projekte skizzieren.

 

Leitung

  • Prof. Dr. Swen Hesse, Prof. Dr. Henryk Barthel

Veranstaltungsort