HELDEN - ein szenisch-musikalisches Projekt

10.05.2014, 15.30 und 19.30 Uhr - Lesung
Eintritt frei!
Aufführung HELDEN im UT Connewitz

Im Rahmen der Projektreihe APPLAUS! befassen sich Jugendliche, die sich wegen einer psychischen Erkrankung in der Uniklinik Leipzig in Behandlung befinden oder befanden, über einen Zeitraum von drei Monaten mit kreativen Inhalten und Methoden. Unter Anleitung von erfahrenen Kunstpädagogen und einem Regisseur entsteht ein Gesamtwerk aus szenischem Spiel, Geschichten, Bildern und Live-Musik. Begleitet und musikalisch umrahmt werden die Aufführungen des Projekts HELDEN von einem Gitarrenensemble der Musikschule Leipzig. Von Projektbeginn an stehen die Ideen der Jugendlichen im Mittelpunkt. Die entstehenden Texte sind ganz nah dran an Träumen und Freuden aber auch an Sorgen, Nöten oder Ängsten der Teilnehmer. Der Erfahrungsschatz der Jugendlichen, die entstehenden Ideen und die kreative Umsetzung verblüffen immer wieder und machen die Aufführungen nicht nur für die Jugendlichen selbst, sondern auch für die Zuschauer zu einem Erlebnis. Lassen Sie sich einladen, seien Sie dabei! Ermöglicht wird das Projekt APPLAUS! durch Mittel des Carlsson Wedemeyer-Förderpreises, der dem Projekt von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe 2013 verliehen wurde.

 

Leitung

  • Tobias Piontek

Veranstaltungsort