Über den Schutz der Menschenaffen und die Vielfalt der Population

08.04.2014, 14:00 - 15:30 Uhr - Vortrag
Am 8. April 2014 wird Hjalmar S. Kühl, Robert Bosch Juniorprofessor 2014, einen Vortrag in der BIO CITY LEIPZIG zum Thema Menschenaffen und den Schutz ihrer Lebensräume halten. Hjalmar Kühls Forschungsansätze zielen daraufhin, die negativen Folgen der übermäßigen Nutzung natürlicher Ressourcen in den Lebensräumen dieser Primaten zu reduzieren.
Vortrag von Dr. Hjalmar Kühl am BBZ

Dr. Hjalmar Kühl wird demnächst im Rahmen seiner Robert Bosch Juniorprofessur eine neue Forschungsgruppe am iDiv aufbauen. Hinweis: Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

 

Referenten

  • Dr. Hjalmar S. Kühl

Leitung

  • Annette Mihatsch

Veranstaltungsort