Eröffnung der Buchmesse-Akademie 2014

12.03.2014, 17:00 Uhr - Festveranstaltung
Festvortrag: Was soll die Gleichmacherei? Ungleichheit der Lebensverhältnisse in Deutschland!

Traditionsgemäß präsentiert sich auch die Alma mater Lipsiensis mit der 15. Buchmesse-Akademie auf der Leipziger Buchmesse. Die Universität stellt in diesem Rahmen nicht nur die neuesten wissenschaftlichen Publikationen vor, sie begeistert die Besucher vor allem mit einem spannenden und abwechslungsreichen Programm aus Vorträgen, Präsentationen und Podiumsdiskussionen von und mit führenden Leipziger Forscherinnen und Forschern. Dabei werden wissenschaftliche Entwicklungen und aktuelle Forschungstrends der Universität sowohl für das Fach- als auch für ein breites öffentliches Publikum zugänglich gemacht. Die Buchmesse-Akademie ist damit nicht nur das wissenschaftliche Zentrum der Leipziger Buchmesse, sondern auch der Ort, der die Sphären Öffentlichkeit und Wissenschaft zusammenführt.

 

Referenten

  • Prof. Johannes Ringel

Leitung

  • Dr. Ralf Schulze

Veranstaltungsort