Komplementärmedizinische Behandlung bei Krebserkrankungen

18.09.2013 - Informationsveranstaltung

Liebe Patientin, lieber Patient, im Zentrum dieser Veranstaltung für an Krebs Erkrankte sowie ihre Angehörige stehen ergänzende Therapieverfahren, die neben den Standard-Therapien wie Operation, Chemotherapie oder Bestrahlung in der Krebstherapie zum Einsatz kommen. Verschiedene dieser sogenannten Komplementärmedizinischen Therapien werden vorgestellt, kritisch diskutiert und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Einsatzmöglichkeiten betrachtet. Außerdem soll Raum für Fragen und gemeinsame Diskussion sein.

 

Referenten

  • Dr. med. Jens Einenkel
  • Dr. med. Katharina Horn
  • Dr. rer. med. Helge Danker
  • Lars Selig, staatlich anerkannter Diätassistent

Leitung

  • Dr. Katharina Horn

Veranstaltungsort