Therapie der Spastik im Kindes- und Jugendalter

08.10.2013, 18:00 Uhr - Fortbildungsveranstaltung

Die Fortbildungsveranstaltung informiert über die Ursachen der Spastik im Kindesalter und von Therapiemöglichkeiten mit Botulinumtoxin und Baclofen-Pumpe. Zweiter Schwerpunkt sind die Erfahrungen mit diesen Behandlungsmöglichkeiten seitens der Physiotherapie und der Eltern. Die Veranstaltung richtet sich zum einen an Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, Schwestern und Ärzte aber auch interessierte Eltern sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.

 

Leitung

  • Dr. Matthias Bernhard

Veranstaltungsort