2. Fachtag Demenz

17.09.2013, 13:00 - 16:00 Uhr - Symposium
Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages am 21. September lädt die Alzheimer Gesellschaft Leipzig gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Universität und dem Universitätsklinikum zum 2. Fachtag Demenz ein. Welche Fortschritte sich im Bereich der Ursachenforschung abzeichnen und wo die derzeit größten Therapiehoffnungen liegen, stellen renommierte Universitätswissenschaftler dar.

Programm 13:00 - 13:45 Uhr Neues aus der Alzheimerforschung: Wie das Gehirn sich wäscht? Prof. Dr. Ingo Bechmann Institut für Anatomie Medizinische Fakultät Universität Leipzig 13:45 - 14:30 Uhr Herausforderung Demenz: Welchen Entwicklungen sehen wir uns gegenüber und was können wir heute schon tun? Prof. Dr. Thomas Arendt Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung Medizinische Fakultät Universität Leipzig 14:30 - 15:15 Uhr Moderne bildgebende Diagnostik der Alzheimer-Krankheit Prof. Dr. Henryk Barthel Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin Universitätsklinikum Leipzig Universität Leipzig 15:15 - 16:00 Uhr Was können wir in den nächsten Jahren von einer Alzheimer-Therapie erwarten? Prof. Dr. Hermann-Josef Gertz Zentrum für Psychische Gesundheit Universitätsklinikum Leipzig Universität Leipzig

 

Leitung

  • Dr. Josef Hille

Veranstaltungsort