Arbeiten mit SAP in den Ambulanzen: Spezielle Anwendungen

27.11.2013, 12:30 - 16:30 Uhr - Seminar

Diese Veranstaltung richtet sich vorrangig an Pflege- und Aufnahmepersonal, welches primär ambulante Patientenaufnahmen durchführt. In der Veranstaltung ist es möglich, Kenntnisse zu vertiefen sowie spezielle Fragen und Problemstellungen zu bearbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte: - Anlegen von ambulanten Fällen und Bewegungen (Besuchen) - Besonderheiten der ambulanten Aufnahme bei den unterschiedlichen Besuchsarten - Fallartwechsel, Wechsel der Besuchsart - Terminierung - Diagnosen- und Leistungserfassung - Anlegen von Befunden und Dokumenten

 

Referenten

  • Dirk Nikelski, Bereich 3 – Finanzen, Planung und Controlling des UKL

Leitung

  • Doris Gering

Veranstaltungsort