Ernährungsberatung in Rehaeinrichtungen

11.10.2013 bis 13.10.2013 - Seminar
Freitag, 11.10.2013 08:30 - 18:00 Uhr Samstag, 12.10.2013 08:30 - 16:30 Uhr Sonntag, 13.10.2013 08:30 - 16:30 Uhr

In den meisten Einrichtungen der (medizinischen) Rehabilitation gehören Informationsveranstaltungen, Schulungen und Beratungen zu ernährungsbezogenen Themen zur Angebotspalette. Ernährungsfachkräfte (und auch Patienten/innen) äußern jedoch häufig ihre Unzufriedenheit hinsichtlich der Verankerung in den jeweiligen therapeutischen Konzeptionen, der Gestaltungsmöglichkeiten oder auch der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team. Entsprechend dem Motto: "Da steckt doch mehr drin" beschäftigt sich dieses lösungsorientierte Seminar mit den Möglichkeiten und Grenzen der Ernährungsberatung in Reha-Einrichtungen. Die Teilnehmenden sollen Bestätigung für Bewährtes erfahren, Ideen für Neues bekommen und Anstöße für Veränderungen in ihren Praxisalltag mitnehmen können. Inhaltliche Schwerpunkte: - Ein Blick auf das System - Auftraggeber, Profis und Patienten/innen: Wer will was? Wer braucht was? Wer tut was wie? - Als Ernährungsfachkraft im System: was will ich, was kann ich, was darf ich (nicht)? - Wie könnte es anders gehen? Konzeption, Zusammenarbeit, Gestaltung von Vorträgen und Beratungsgesprächen, Umgang mit schwierigen Beratungssituationen

 

Referenten

  • Meyer-Kruse, Heidrun

Leitung

  • Doris Gering

Veranstaltungsort