Optimierte Therapie mit Antibiotika

19.09.2013, 13:00 - 14:30 Uhr - Seminar

Zur langfristigen Umsetzung einer individualisierten Optimierung antiinfektiver Therapie sowie zur Qualitätssicherung wird das ärztliche Personal bezüglich des rationalen und Leitlinien-gerechten Einsatzes von Antiinfektiva geschult. Inhaltliche Schwerpunkte - Grundlagen der Antiinfektivatherapie - Pharmakokinetik und Pharmakodynamik von Antibiotika - Behandlung spezieller Infektionen - Antiinfektivaleitlinien

 

Referenten

  • Prof. Dr. Arne Rodloff, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Dr. med. Christoph Lübbert, Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie, Sarah Faucheux, Stabsstelle Krankenhaushygiene des UK

Leitung

  • Doris Gering

Veranstaltungsort