Allgemeines Haftungsrecht im Krankenhaus

13.06.2013, 14:30 - 16:00 Uhr - Seminar

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über potentielle Haftungsgefahren im Krankenhaus. Ziel ist es, den Teilnehmern/innen die Grundlagen des Haftungsrechts (zivil- und strafrechtliche Haftung) unter Berücksichtigung ausgewählter Rechtsprechung zu erläutern. Zudem werden Handlungsempfehlungen im Umgang mit typischen Haftungskonstellationen aufgezeigt. Inhaltliche Schwerpunkte - Grundlagen mit ausgewählter Rechtsprechung zu ärztlichen Behandlungs- bzw. Pflegefehlern - Anordnungs- und Durchführungsverantwortung - Delegation ärztlicher Tätigkeiten auf nichtärztliches Personal bzw. Delegation behandlungspflegerischer Tätigkeiten auf Pflegehelfer bzw. pflegefremdes Personal

 

Referenten

  • Claudia Clauß, Bereich 4 – Personal und Recht des UKL, Justitiarin

Leitung

  • Doris Gering

Veranstaltungsort