Unterbringung

Die Unterbringung in 1- und 2-Bett-Zimmern im Rahmen der Möglichkeiten des Universitätsklinikums Leipzig AöR ist ebenfalls eine Wahlleistung, wenn die Unterbringung auf eigenen Wunsch so erfolgt.

Die Preise für die nichtärztliche Wahlleistung können Sie bei der Aufnahme erfragen. Der Ausstattungsgrad der Patientenzimmer ist auf den einzelnen Stationen des Universitätsklinikums Leipzig unterschiedlich. Gibt es auf einer Station ausschließlich Ein- oder Zweibettzimmer (z.B. im Operativen Zentrum), muss die Unterbringung im Zweibettzimmer selbstverständlich nicht als Wahlleistung bezahlt werden. Auch wenn Sie ein Ein- oder Zweibettzimmer zugewiesen bekommen, ohne dies ausdrücklich gewünscht zu haben, ist dies für Sie kostenfrei. Die Belegung der Patientenzimmer erfolgt allerdings nach medizinischer Notwendigkeit und nach der Reihenfolge, wie die Zimmer wieder frei werden. Wenn Sie also auf jedem Fall auf einem Ein- oder Zweibettzimmer liegen möchten, müssten Sie diesen Wunsch im Vorfeld der Aufnahme bekanntgeben und die Kosten für die nichtärztliche Wahlleistung übernehmen.

Die Unterbringung einer medizinisch nicht notwendigen Begleitperson wird entgeltlich angeboten. Eine Unterbringung dieser Begleitperson im Patientenzimmer ist nicht möglich.