Umbau Haus D - Bibliothek, Mensa, Lernklinik

  Haus D: Mensa und Lernklinik   Seit Oktober 2015 laufen die Bauarbeiten für den Umbau der ehemaligen Speisenversorgung. Hier entsteht im Untergeschoss eine neue Mensa des Studentenwerks Leipzig. Neben der Bibliothek und Technikräumen – im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss – wird außerdem die Lernklinik ihren Platz in dem Gebäude finden. Die Lernklinik, die im 2. Obergeschoss untergebracht ist, wird aus Räumen für Seminare, Übungen und Simulationen im OP-Bereich bestehen.


Während der Bauarbeiten – die neue Mensa wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 fertig sein – befindet sich ein Mensa-Interim in den ehemaligen Bettencontainern der Strahlentherapie in der Stephanstraße. Mensa-Interim   Die Fertigstellung des gesamten Bauprojekts wird Anfang 2018 sein.
Bauherr der Sanierungs- und Umbauarbeiten an der Mensa und dem Studienzentrum ist der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement. Die Baukosten belaufen sich auf rund 22,6 Millionen Euro. Die Nutzfläche beträgt knapp 6000 Quadratmeter.


zurück zur Übersicht