Zahnarzt in Leipzig gesucht?

Egal ob Schmerzen oder nicht – regelmäßige Zahnarztbesuche sind wichtig, um die Beißerchen über viele Jahre gesund zu erhalten.

Zahnklinik_kl   In der Universitätszahnmedizin könnt ihr euch von Kommilitonen behandeln lassen, und das hat gleich zwei Vorteile: Bei der studentische Betreuung trefft ihr auf Gleichaltrige, die sich um die Gesundheit eurer Zähne kümmern. Das kann dann zwar vielleicht mal einige Minuten länger dauern, aber dafür profitiert ihr von einer intensiven Kontrolle. Gleichzeitig, und das ist der zweite Vorteil, wird jeder einzelne Arbeitsschritt durch erfahrene Fachärzte geprüft, die den angehenden Zahnärzten während des praktischen Teils ihrer Ausbildung zur Seite stehen.

Die Universitätszahnmedizin bietet ein breites Behandlungsspektrum, verschiedene Spezialisten ermöglichen eine Rundum-Versorgung, die natürlich auch Kontroll-Untersuchungen oder eine professionelle Zahnreinigung umfasst. Einige der Behandlungen sind aufgrund der studentischen Betreuung für euch günstiger.

Terminvereinbarung:
In der zentralen Aufnahme der Zahnkliniken (Liebigstraße 10/14) werdet ihr zunächst untersucht, anschließend melden sich die Studenten telefonisch bei euch, um einen Termin zu vereinbaren. Im Notfall muss natürlich niemand warten: Wer mit einer dicken Backe aufwacht, kann ohne Anmeldung montags bis freitags zwischen 7.30 und 11 Uhr in die Universitätszahnmedizin kommen und wird wegen seiner Schmerzen behandelt.

Universitätszahnmedizin
Zentrale Aufnahme: 7.30 bis 16 Uhr
Liebigstraße 10/14
04103 Leipzig