Sozialdienst

Sozialarbeit im Krankenhaus begleitet und unterstützt Patienten und ihre Angehörigen bei Problemen, die ihnen durch Krankheit und/ oder Behinderung entstanden sind und ihr Leben in psychischer, physischer, beruflicher und finanzieller Hinsicht beeinträchtigen können.

Unser Ziel ist es, Patienten bei der Verarbeitung ihrer Erkrankung zu unterstützen und gemeinsam mit Ihnen für Ihre persönliche Situation angemessene Hilfen zu entwickeln. Der Sozialdienst ergänzt die medizinische Betreuung und Pflege und baut eine Brücke zwischen Ihrem gewohnten Lebensumfeld und dem Krankenhausaufenthalt.

Wir arbeiten auch mit Selbsthilfegruppen und Fördervereinen zusammen, die dem Patienten nach seinem Krankenhausaufenthalt weiter helfen können, mit Beeinträchtigungen leben zu lernen, die durch die Krankheit entstanden sind, oder die den Patienten bei der Erledigung alltäglicher Arbeiten unterstützen.

Bitte wenden Sie sich an das Pflegepersonal auf Ihrer Station. Die Schwestern und Pfleger stellen gern den Kontakt zu unserem Sozialdienstmitarbeitern her.