Promotionsverteidigungen

Donnerstag, den 01. Dezember 2016, ab 15:00 Uhr
Hörsaal Medizinisches Forschungszentrum
Liebigstr. 21, 04103 Leipzig
Verfahren der Promotionskommission 8 (Vorsitz: Prof. Dr. med. C. Baerwald)
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Koch, Tel.: 0341-9713350
Email: berit.koch@medizin.uni-leipzig.de
Name Thema
Claudia Joel RAAS-Doppelblockade mit Aliskiren – Langzeituntersuchung zur Veränderung von Blutdruck, Proteinurie und Nierenfunktion vor, mit und nach dualer Blockade
Ph. Benjamin Sandner Evaluation des Einflusses anthropometrischer Faktoren und Cytochrom-P450-modulierender Pharmaka auf den Dexamethasonmetabolismus im Rahmen des niedrig dosierten Dexamethason-Suppressionstestes
Lena M. Edelhoff Schrittmacher-induzierte Trikuspidalklappeninsuffizienzen in der 3D-Echokardiographie. Eine prospektive Studie zu akuten Veränderungen der Trikuspidalklappe in der frühen Phase nach Implantation – eine Analyse prä- und postinterventioneller Daten der zweidimensionalen und multidimensionalen Echokardiographie

Dienstag, den 06. Dezember 2016, ab 09:00 Uhr
Max-Bürger-Forschungszentrum; Seminarraum 1. OG
Johannisallee 30, 04103 Leipzig
Verfahren der Promotionskommission 7 (Vorsitz: Prof. Dr. med. Uwe Gerd Liebert)
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Weber, Tel.: 034-9714300
Email: Sabine.Weber@medizin.uni-leipzig.de
Name Thema
Claudia Anita Molkenthin Evaluierung eines Modellsystems unter Nutzung der THY-1/THY-1-Ligand Interaktion zur Testung anti-inflammatorischer Substanzen
Kristin Mai Veränderungen nierentransplantationsrelevanter immunologischer Parameter durch die Dialyse
Yeshambel Belyhun Akal Molecular Epidemiology and genetic diversity of hepatitis viruses (HBV, HCV and HDV) in Ethiopia

Montag, den 09. Januar 2017, ab 14:00 Uhr
Zentrum für Psychische Gesundheit, Haus 13, Konferenzraum 219, 2. Etage
Semmelweisstraße 10, 04103 Leipzig
Verfahren der Promotionskommission 10 (Vorsitz: Prof. Dr. med. Steffi G. Riedel-Heller, MPH)
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Stötzer, Tel.: 034-9715406
Email: Diana.Stoetzer@medizin.uni-leipzig.de
Name Thema
Hendrikje Astrid Schleife
(Dr. med.)
Angst, Depressivität und Lebensqualität bei ambulant behandelten Brustkrebs-Patientinnen
Andrea Weidinger
(Dr. med.)
Zur Geschichte der Zwangserkrankung im deutschsprachigen Raum: Ihre Stellung im Wandel der psychiatrischen Formenlehre bis Anfang des 20. Jahrhunderts und die Bedeutung historischer Arbeiten für die moderne Konzeption der Zwangsstörung
Tanja Yvette Gieler
(Dr. med.)
Die Prävalenzentwicklung der körperdysmorphen Störung in den Jahren 2002 bis 2013
Ricarda Schmidt
(Dr. rer. med.)
Cognitive-emotional processing in adolescent binge-eating disorder. An investigation of perceived expressed emotion and attentional biases.

Mittwoch, den 11. Januar 2017, ab 15:00 Uhr
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Leipzig AöR, Konferenzraum (Tillmanns – E1015)
Liebigstraße 20A, 04103 Leipzig
Verfahren der Promotionskommission 4 (Vorsitz: Prof. Dr. med. Roland Pfäffle)
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Spreer, Tel.: 0341-9726330
Email: Kerstin.Spreer@medizin.uni-leipzig.de
Name Thema
Sophia Alice Bremer Prävalenz von Gastroschisis, Omphalozele, Spina bifida und orofazialen Spaltbildungen bei Neugeborenen im Zeitraum Januar 2000 bis Dezember 2010 in Leipzig, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Deutschland
Nicole Gibb (geb. Kaczmarczyk) Inzidenz der Frühgeborenenretinopathie an der Klinik für Neonatologie der Universität Leipzig vor und nach Einführung eines neuen Sauerstofftherapiemanagements
Till Rolf Hans Kaltofen Geschlechtsspezifische Unterschiede im fetalen alveolaren Natriumtransport

Mittwoch, den 18. Januar 2017, ab 15:00 Uhr
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Leipzig AöR, Konferenzraum (Tillmanns – E1015)
Liebigstraße 20A, 04103 Leipzig
Verfahren der Promotionskommission 4 (Vorsitz: Prof. Dr. med. Roland Pfäffle)
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Spreer, Tel.: 0341-9726330
Email: Kerstin.Spreer@medizin.uni-leipzig.de
Name Thema
Jenny Ritter Pilotstudie zur Bedeutung von rekombinantem, aktiviertem Faktor VII in der Therapie von intraventrikulären Hirnblutungen bei Frühgeborenen
Hannah Katharina Schweers Cesarean section increases the risk of respiratory adaptive disorder in healthy late preterm and 2 groups of mature newborns. Die Kaiserschnittentbindung erhöht das Risiko für eine gestörte pulmonale Adaptation bei gesunden späten Frühgeborgen und reifen Neugeborenen
Franziska Wilhelm Der PI3K/AKT/mTOR-Signalweg und die Produktion des Insulinähnlichen Wachstumsfaktorbindungsprotein-2 (IGFBP-2) in humanen Adipozyten