7. Neonatologietag am UKL – Fokus auf Neuentwicklungen und deren Nützlichkeit

Pressemitteilung vom 17.05.2016
Leipzig. Bereits zum 7. Mal steht die Wissensvermittlung zur optimalen Versorgung von Frühgeborenen im Mittelpunkt des Leipziger Neonatologietages. Die Fachveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte widmet sich in diesem Jahr dem Thema: "Aktuelle Entwicklungen in der Neonatologie: Was ist wirklich nützlich?".
Zeit 21. Mai 2016, 08:25 Uhr bis 15:10 Uhr
Ort Hörsaal Haus E, Liebigstr. 27, 04103 Leipzig

"Unser Fach unterliegt einem ständigen Wandel. Deshalb richten wir in diesem Jahr unseren Blick auf einige Neuentwicklungen in der Geburtsmedizin, Neonatologie sowie der Kindermedizin und -chirurgie", sagt Prof. Dr. med. Ulrich Thome, Leiter der Neonatologie am UKL. "Gemeinsam mit den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen anderer deutscher Kliniken und Praxen wollen wir auf dem 7. Neonatologietag in diesem Zusammenhang auch deren Nützlichkeit bewerten." 

Neben der ethischen Betrachtung der heutigen Möglichkeiten, stehen Themen wie die psychologische Elternbetreuung und die optimale Eltern-Kind-Bindung bei Frühgeborenen durch spezielles Bonding auf der Agenda. Darüber hinaus wird es einen Überblick über Neuentwicklungen in der somatischen Medizin sowie über den aktuellen Stand bei der optimalen Ernährung und der minimalinvasiven Neugeborenenchirurgie geben. Der dritte Themenkomplex beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Vorstellung von Neuentwicklungen im Bereich der Früherkennung von Infektionen anhand physiologischer, bettseitig messbarer Parameter. 

Die Neonatologie ist Teil des Perinatalzentrums am UKL. Es gehört zu den Zentren der höchsten Versorgungsstufe. Unter einem Dach finden Schwangere und junge Eltern Expertenhilfe für schwierige Schwangerschaften sowie extrem Früh- und kranke Neugeborene. Im Jahr 2015 erblickten insgesamt 2774 Kinder am Universitätsklinikum Leipzig das Licht der Welt, darunter 493 Frühgeborene. Damit ist das UKL die geburtenstärkste Klinik im Freistaat Sachsen.

Anmeldungen sind möglich unter:
http://www.ukl.vcongress.de/neonatologie-tag-2016

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Karen Kirbach.