Freiwilligendienst am Uniklinikum Leipzig: Mehr als ein Berufsfindungsjahr

UKL vergibt Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst - jetzt einen Platz sichern

Pressemitteilung vom 28.01.2016
Leipzig. Ist ein medizinischer oder pflegerischer Beruf der richtige für mich? Das Universitätsklinikum Leipzig bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, im Rahmen eines Freiwilligendienstes herauszufinden, welchen Weg sie beruflich gehen wollen. Wer gern ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) am UKL absolvieren möchte, kann sich ab sofort bewerben.
Bild vergrößern Das UKL sucht junge Menschen mit Schubkraft. Jetzt bewerben für den Freiwilligendienst!
Foto: Stefan Straube/ UKL
 

Ob im stationären Bereich, im Funktionsdienst oder im Bereich Krankentransport - die Einsatzbereiche für den Freiwilligendienst am Universitätsklinikum Leipzig sind vielfältig. Interessenten können sich ab sofort bewerben. Die FSJ-Stellen werden zum 1. März neu besetzt, der Beginn im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ist laufend möglich.

Der Freiwilligendienst am UKL richtet sich vor allem an junge Erwachsene unter 25 Jahre, die nach der Schule nicht gleich mit Studium und Ausbildung beginnen, sondern erst einmal etwas "Praktisches" machen, sich ausprobieren und Erfahrungen sammeln wollen. "Der Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr können ein sinnvoll gestaltetes Orientierungsjahr sein - eine gute Vorbereitung auf das Leben und den künftigen Ausbildungsberuf", so Monika Stader, die am UKL für die Freiwilligendienstleistenden zuständig ist.
"Wir freuen uns auf Bewerbungen von jungen, engagierten Erwachsenen, die Spaß am Umgang mit Menschen haben, einfühlsam und kommunikativ sind, verantwortungsbewusst und zuverlässig", präzisiert Monika Stader. 

Der Einsatzzeitraum für den Freiwilligendienst am UKL beträgt zwischen sechs und 18 Monate und wird mit einer monatlichen Aufwandsentschädigung vergütet. Dazu erhalten die Freiwilligen Urlaub, die Teilnahme an 25 Seminartagen ist Pflicht.

Bewerbungen für den Freiwilligendienst am UKL nimmt Monika Stader entgegen.
Telefon: 0341 - 97 17 861
E-Mail: monika.stader@uniklinik-leipzig.de

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.uniklinikum-leipzig.de/r-bundesfreiwilligendienst-a-1496.html

 

 

 

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Kathrin Winkler.