Arzt-Patienten-Seminar „Lebererkrankungen“ in Leipzig

Am 19. September 2015 findet im Congress Center Leipzig von 10 bis 13 Uhr ein Arzt-Patienten-Seminar zu Lebererkrankungen statt

Pressemitteilung vom 16.09.2015

Erfahrene Fachärzte halten Vorträge über ein breites Spektrum von Themen: Denn entgegen weitläufiger Meinung ist Alkohol bei weitem nicht die einzige Ursache von Lebererkrankungen. Auch Hepatitis-Viren, Übergewicht, Giftstoffe und Erkrankungen des Stoffwechsels oder Immunsystems können der Leber zusetzen. Je nach Ursache der Erkrankung ist die Therapie völlig unterschiedlich. Die gute Nachricht: Man kann viel gegen Lebererkrankungen tun, wenn man diese diagnostiziert. Und in vielen Bereichen gibt es große medizinische Fortschritte.

Das Seminar wird von der Patientenorganisation Deutsche Leberhilfe e.V. in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Leipzig ausgerichtet. Das Seminar richtet sich an Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei und eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Zeit: Samstag, 19.09.2015
10:00 bis- 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Congress Center Leipzig (CCL)
Messe-Allee 1, Seminarraum 6/7
04356 Leipzig

 

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Pressestelle.