Löwenbesuch in der Liebigstraße

1000 Jahre Leipzig: Am 30. Mai großes Theaterspektakel am UKL

Pressemitteilung vom 23.05.2015
Am 30. Mai ist in der Liebigstraße der Löwe los: Anlässlich des Leipziger Stadtjubiläums macht das StadtFestSpiel „Lipsias Löwen“ Halt am Uniklinikum. Besucher und Schaulustige erwartet ein fantasievolles Spektakel aus Theater, Musik, Aktions- und Objektkunst und garantiert viel Gaudi. Der Höhepunkt: Eine spektakuläre Löwenvisite durch UKL-Ärzte!

Gegen 16.15 Uhr ziehen der außergewöhnliche Patient - eine überlebensgroße Löwenskulptur, die das Thema „Wissenschaft und Bildung“ symbolisiert - und sein Theatergefolge von der Johannisallee die Liebigstraße entlang zum Haupteingang des Universitätsklinikums. In einem amüsanten Schauspiel erfolgt dort ca. 16.30 Uhr eine interdisziplinäre Löwenvisite durch UKL-Ärzte aus der HNO-, Zahn-  und Augenmedizin. Prof. Michael Fuchs, Prof. Rainer Haak und Dr. Christian Koch werden den Löwenkopf erklimmen, das Raubtier untersuchen und anschließend einer ultimativen universitätsmedizinischen Therapie unterziehen. Umrahmt wird das Ganze von einer musikalisch begleiteten „Bettlaken- und Kopfkissen-Performance“ der Schüler und Schülerinnen der Medizinischen Berufsfachschule sowie jeder Menge Theater- und Schauspielaktion.  

Das StadtFestSpiel „LIPSIAS LÖWEN“ ist zweifelsohne einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten im Leipziger Jubiläumsjahr: Im Rahmen eines Straßentheaters verwandelt sich Leipzig am 30. Mai in eine riesige Bühne, auf der die Geschichte und Bedeutung der Stadt, von der Vergangenheit bis in die Gegenwart, dargestellt wird. Unter anderem wird es ein Straßentheater geben, das "Lipsias Löwen" durch Leipzig schickt. Die Löwen sind fünf bewegliche Skulpturen, die die Themen der Stadt symbolisieren und sich in einem Sternenlauf in Richtung Innenstadt bewegen. Auf  ihrem Weg besuchen die überlebensgroßen Figuren besondere Gebäude und Orte, die für die Geschichte der Stadt von Bedeutung sind – so auch das Universitätsklinikum Leipzig.

Festumzug und Löwenvisite in der Liebigstraße:

„Lipsias Löwen“ am UKL
30. Mai 2015, 16.15 Uhr
Haupteingang, Liebigstraße 20

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Kathrin Winkler.