Internationaler Lions Präsident bei krebskranken Kindern

Pressemitteilung vom 14.05.2004
Lions International will krebskranken Kindern helfen.

Der Past Präsident der International Association of Lions Clubs und Chef des Internationalen Hilfswerkes der Lions, Kay K. Fukushima aus Sacramento, Kalifornien, USA, stattet der Kinderkrebsstation an der Universitätskinderklinik Leipzig einen Besuch ab. Er möchte sich über die Arbeit der von Prof. Dieter Körholz geleiteten Station informieren. Ziel des Besuches ist die Unterstützung durch den Internationalen Hilfsfond für das Kinderkrebs Forschungszentrum, mit dessen Hilfe eine Tumor- und Serumbank für die Arbeitsgemeinschaft Morbus Hodgkin im Kindesalter der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie. Um die Tumor- und Serumbank ist außerdem ein internationaler Forschungsverbund geplant, dessen Zentrale in Leipzig angesiedelt sein soll. Ziel des Verbundes ist es, durch eine molekulare Signatur von Lymphdrüsenkrebszellen zu einer völlig neuen Tumorklassifikation und Behandlungsstrategie zu kommen. Damit sollen künftig möglichst viele Patienten geheilt bzw. Spätfolgen der Behandlung vermieden werden.

Zur Pressekonferenz wird außerdem die Familie des krebskranken Kindes Erik Haupt mit ihrem Sohn anwesend sein. Prof. Körholz wird dieser Familie seine Punkte zu "Miles and more" übergeben, die er während des Frühlingsballs des Lions Club Markkleeberg in einer Tombola gewonnen hat. Mit diesen Punkten kann die Familie eine Reise zu einem Ziel ihrer Wahl in Europa antreten. Außerdem wird der Lions Club Markkleeberg einen Scheck für Kinderkrebsforschungszentrum übergeben.

Die "International Association of Lions Clubs" oder kurz "LIONS CLUBS INTERNATIONAL". wurde 1917 in den USA gegründet. "LIONS" ist die Abkürzung für "Liberty, Intelligence, Our Nations Safety". Weltanschaulich, parteipolitisch und religiös neutral, der Toleranz und Freundschaft verpflichtet, gibt es heute nahezu 1,4 Millionen Mitglieder in über 44.800 Lions-Clubs in über 188 Ländern der Welt. Allen gemeinsam ist die Definition der Lions-Clubs, die Ziele der Vereinigung und deren ethischen Grundsätze. - Soweit die Eigeninformation des Clubs im Internet. www.lionsclubs.org/GE/content/about_index.shtml