Preis für Leipziger Mediziner

Pressemitteilung vom 06.05.2004
OA Dr. Jens-Uwe Stolzenburg, Stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie der Universität Leipzig, erhielt auf dem XIX. Kongress der Europäischen Gesellschaft für Urologie in Wien, der 9.000 Teilnehmer hatte, den "Educational - Surgery Video Prize".

Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Das prämierte Video zeigt die von Dr. Stolzenburg entwickelte neue minimalinvasive Technik zur operativen Therapie des Prostatakarzinoms.