20.000 Euro für kleine und große Patienten

Pressemitteilung vom 04.12.2006
Eine Spende in Höhe von 20.000 Euro übergibt der KONSUM Leipzig an die Universitätskinderklinik und die José Carreras-Transplantationseinheit der Universität Leipzig.
Zeit 05. Dezember 2006, 13:00 Uhr
Ort Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche
Konferenzzimmer 2
Oststraße 21-25

Die Spende in Höhe von 20.000 Euro ist das Ergebnis der ganzjährig laufenden Sammelaktion "Einander helfen", die anlässlich des 50. Geburtstages von Vorstandssprecherin Petra Schumann-Abend überreicht bzw. in den Filialen und der Zentrale von Kunden, Mitgliedern und Mitarbeitern eingebracht wurde.

Je 10.000 Euro werden übergeben an Prof. Dr. med. Wieland Kiess, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche der Universität Leipzig, und Prof. Dr. Dietger Niederwieser, Leiter der José Carreras-Transplantationseinheit der Universität
Leipzig.

"Wir freuen uns über die Spende, die wir in die psychosoziale Versorgung kranker Kinder- und Jugendlicher einbringen wollen.", erklärt Prof. Dr. Kiess. In der José-Carreras-Transplantationseinheit benötigt man die Spende in der Knochenmarktransplantation.