1. „Leipzig läuft mit LIFE“ - Benefizlauf

Pressemitteilung vom 02.10.2012
Mehr Bewegung im Kampf gegen ZivilisationskrankheitenLeipzig. Am Sonntag, den 14. Oktober 2012, findet auf dem Gelände des Leipziger Universitätsklinikums der erste LIFE-Spendenlauf statt.
Zeit 14. Oktober 2012, 09:00 Uhr
Ort Universitätsklinikum Leipzig, Philipp-Rosenthal-Straße 27

Unter dem Motto „In Leipzig bewegt sich WAS" sind Groß und Klein eingeladen, mit LIFE an diesem ereignisreichen Tag zu laufen. Der Startschuss fällt um 9.00 Uhr. Der Laufrundweg von 600 m führt über das Gelände des Universitätsklinikums. Startpunkt ist das „Rote Haus" in der Philipp-Rosenthal-Str. 27. Für die jüngsten Teilnehmer gibt es einen extra Bambinilauf.

Es werden keine Teilnehmergebühren erhoben, stattdessen wird um eine Spende zugunsten des Leipziger Forschungszentrums für Zivilisationskrankheiten LIFE und der Stiftung Kinderklinik gebeten. Prominente Unterstützung erhält der Lauf unter anderem mit Richard Istel, dem Shootingstar aus der Castingshow „Supertalent" und dem Moderator Roman Knoblauch, der schon den Triathlon bei den Olympischen Spielen 2012 für Eurosport und den jährlichen Leipzig Marathon begleitet hat. Auch als Läufer beteiligen sich bekannte Gesichter aus Fernsehen und Sport wie zum Beispiel Peter Escher, Kathrin Huss, Michael Fischer-Art, Christoph Kothe, Roman Schulz und viele mehr.

Es sind alle herzlich eingeladen mit LIFE für eine gesündere Zukunft und einen guten Zweck zu laufen. Ziel des Benefizlaufs ist es, dass so viele Menschen wie möglich aus ganz Leipzig gemeinsam so viele Runden laufen bis die Füße glühen.

Die Anmeldung läuft bis zum 12. Oktober 2012 per Email an LIFE-Lauf@life.uni-leipzig.de oder über das Anmeldeformular auf der LIFE-Homepage:

uni-leipzig.de/~life/publicrelations/veranstaltungen/life_lauf.html Spendenkonto: Deutsche Bank Leipzig Kto.-Nr. 132 345 001 BLZ: 860 700 00 Verwendungszweck: LIFE-Spende, Auftr.-Nr.: 7884502

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Helena Reinhardt.