Orthopädie von A bis Z

Pressemitteilung vom 13.06.2012
Am Mittwoch, den 20. Juni 2012, findet wieder die öffentliche Vorlesung „Orthopädie für Jedermann“ statt, dieses Mal mit dem Thema „Das orthopädische ABC“. Patienten und Interessierte sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Experten Fragen zu stellen.
Zeit 20. Juni 2012, 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort Universitätsklinikum Leipzig
großer Hörsaal, Operatives Zentrum
Liebigstraße 2

Gastgeber Professor Georg Freiherr von Salis-Soglio, Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, hat sich dieses Mal etwas ganz besonderes ausgedacht. Einmal quer durch das ganze Alphabet wird der Experte 26 interessante orthopädische Begriffe vorstellen und in Wort und Bild erläutern. Von A wie Akupunktur bis Z wie Zervikalstütze. Als besonderes Schmäckerchen darf zu jedem Buchstaben jeweils eine Person aus dem Auditorium einen Begriff nennen und dazu eine Frage stellen. „Das wird mit Sicherheit ein schöner bunter Abend", freut sich Prof. von Salis-Soglio.

Seit über 15 Jahren veranstaltet er die erfolgreiche Vorlesungsreihe. „In dieser Zeit hat sie sich zu einem wahren Dauerbrenner entwickelt", so der Experte stolz. Mit über 200 Besuchern erfreut sich die Veranstaltung stets größter Beliebtheit. Prof. von Salis weiß auch warum: „Orthopädische Probleme haben alle im Laufe des Lebens".

„Orthopädie für Jedermann" findet regelmäßig einmal im Quartal, immer mittwochs von 18.15 bis 19.15 Uhr, statt. Dabei informiert die Veranstaltung auf verständliche Weise über orthopädische Themen von allgemeinem Interesse. Termin für die nächste Vorlesung ist der 26. September 2012. Thema diesmal: "Das künstliche Hüftgelenk".

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Kathrin Winkler.