Gemeinsame Medieninformation des Universitätsklinikums Leipzig und der Krankenhausgesellschaft Sachsen

Pressemitteilung vom 02.05.2012
"Vom Studenten zum Facharzt - meine Zukunft in Sachsen" - Dritte Informationsveranstaltung für Leipziger Medizinstudenten

Leipzig. Am 07.05.2012 findet die 3. Informationsveranstaltung für Leipziger Medizinstudenten des 5. Studienjahres zu Fragen der ärztlichen Weiterbildung zum Facharzt und zu Karrierechancen im Freistaat Sachsen unter dem Titel "Vom Studenten zum Facharzt - meine Zukunft in Sachsen" im Universitätsklinikum Leipzig statt.

Von 09:30 - 11:00 Uhr werden in einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion Fragen zu Organisation, Ablauf und Inhalten der Weiterbildung zum Facharzt ebenso im Focus stehen wie die Karriereplanung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Aufgezeigt werden die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder im Krankenhaus, der Niederlassung und im öffentlichen Gesundheitsdienst. Im Anschluss daran haben die Studentinnen und Studenten bis ca. 14:30 Uhr die Möglichkeit, sich an zahlreichen Präsentationsständen sächsischer Krankenhäuser zu informieren. Die Medizinstudenten können sich insbesondere über arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten und Zukunftschancen einer ärztlichen Laufbahn in Sachsen informieren.

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz, der Krankenhausgesellschaft Sachsen, der Sächsischen Landesärztekammer, der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen und findet in enger Kooperation mit dem Referat Lehre der Universität Leipzig, dem StuRaMed und dem Universitätsklinikum Leipzig statt.

Hinweis für die Medienvertreter:

Sie sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung am 07.05.2012 redaktionell zu begleiten. Wir bitten um eine vorherige Anmeldung über unten stehenden Pressekontakt.

Ansprechpartner für die Krankenhausgesellschaft Sachsen:

Rene Schubert (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Humboldtstr. 2a, 04105 Leipzig

Telefon: 0341 98410-17

Telefax: 0341 98410-25

Mobil: 0152 27355929

Email: presse@kgs-online.de

Internet: www.kgs-online.de

Universitätsklinikum Leipzig / Krankenhausgesellschaft Sachsen

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Kathrin Winkler.