Neue Pressesprecherin am Universitätsklinikum Leipzig

Pressemitteilung vom 04.11.2011
Neu am UKL: Helena Reinhardt übernimmt die Leitung der Stabsstelle Unternehmenskommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit am Universitätsklinikum Leipzig zum 1. November 2011.
Bild vergrößern Helena Reinhardt, Leiterin der Stabsstelle Unternehmenskommunikation/Öffentlichkeitsarbeit  

Die Journalistin und Pressesprecherin kommt von der Pressestelle des Universitätsklinikums Jena. Dort baute sie seit 2003 die externe und interne Unternehmenskommunikation auf und leitete diese auch bis zu ihrem Wechsel nach Leipzig.

Der fällt besonders leicht, da Helena Reinhardt bis 2001 an der Universität Leipzig Journalistik studierte und dieses Studium mit einem Diplom abschloss. Zusätzlich studierte sie Philosophie mit den Schwerpunkten Erkenntnistheorie und Praktische Ethik.

Ihr Volontariat absolvierte sie bei der Leipziger Volkszeitung und bringt damit auch Erfahrungen mit den Strukturen des Tageszeitungsjournalismus in der Messestadt mit in ihre neue Funktion.

Die in acht Jahren in Jena gewonnene Kenntnis von universitärer Medizin, die sie persönlich als den spannendsten Bereich des deutschen Gesundheitswesens empfindet, sieht sie als gute Voraussetzung für ihren Neubeginn in der Stabsstelle Unternehmenskommunikation/Öffentlichkeitsarbeit am Universitätsklinikum Leipzig.

1.217 Zeichen

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Helena Reinhardt.