Pflegerische Betreuung am Universitätsklinikum Leipzig

Unser Gesundheitssystem steht inmitten tiefgreifender Veränderungen. Es gilt, Antworten auf die Fragen nach der Zukunft der pflegerischen und ärztlichen Versorgung zu finden. Universitäre Gesundheits- und Krankenpflege ist dabei – wie die universitäre Medizin – besonders gefordert. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Zukunft aktiv mitzugestalten.


Pflege
Wir betreuen die uns anvertrauten Patienten Tag und Nacht und unterstützen sie darin, ihre durch Erkrankung oder Unfall eingeschränkte Autonomie wieder zu gewinnen. Wir bringen durch unsere eigenständige Pflegeleistung die Hochleistungsmedizin zur Wirkung und geben ihr ein Gesicht.


Die Universitätsmedizin Leipzig ist in unternehmerisch geführten Departments organisiert. Jedes der sieben Departments hat neben einem medizinisch-wissenschaftlichen und einem kaufmännischen auch einen pflegerischen Departmentleiter


Zentrale Dienste für eine optimale Krankenversorgung am Universitätsklinikum Leipzig

Den Herausforderungen des demografischen Wandels und dem ständigen Fortschritt in Medizin und Pflege stellen wir uns gern. Nicht jeder kann alles wissen oder alles können. Aus diesem Grund wurden am Universitätsklinikum Leipzig mehrere zentrale Dienste etabliert, die gemeinsam mit den Stationsteams eine optimale Krankenversorgung sicherstellen. Zwei davon stellen wir an dieser Stelle exemplarisch vor:

Wundmanagement Die Mitarbeiter des Teams Wund-, Stoma- und Bewegungsmanagement sind Spezialisten in der Versorgung chronischer bzw. schlecht heilender Wunden und beraten dazu die Mitarbeiter auf den Stationen genauso wie Patienten und Angehörige. Mit ihrem Fachwissen unterstützen sie uns sowohl bei der Anwendung zeitgemäßer Therapien, wie beispielsweise die biochirurgische Wundintervention oder Vakuum-Wundbehandlungen wie auch bei der Verwendung von Spezialbetten zur Lagerungstherapie.

Die Mitarbeiter des Ernährungsteamsberaten sowohl die Pflegefachkräfte als auch die Mediziner auf den Stationen. Sie erstellen einen optimal auf den Patienten abgestimmten Ernährungsplan. Die genauen Ernährungsempfehlungen werden bei Bedarf nach dem Klinikaufenthalt für die Sicherstellung eines langfristigen Therapieerfolges an Pflegedienste oder Pflegeheime weiter geleitet.

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Pflege Viele Experten kümmern sich mit diesen und weiteren besonderen Leistungen um die Versorgung unserer Patienten. Wir  arbeiten dezentral auf den einzelnen Stationen, in den Funktionseinheiten und in den Ambulanzen. Daher bringen die Pflegefachkräfte am Universitätsklinikum Leipzig ihre Erfahrungen auch dann ein, wenn neue Strukturen oder Abläufe geplant und umgesetzt werden.

In vielfältigen Arbeitsgruppen und Expertenrunden werden Verbesserungsmöglichkeiten gesucht, besprochen, analysiert und gemeinsam zu Lösungen hin entwickelt.

Denn wir wissen: Gesundheit ist kostbar und die kontinuierlichen Verbesserungen unserer Pflegequalität erreichen wir nur gemeinsam mit unseren Mitarbeitern aus der Pflege.