Pflege am Universitätsklinikum Leipzig

Struktur von Klinikum und Pflegedienst

Das Universitätsklinikum ist ein Krankenhaus der Maximalversorgungsstufe mit rund 1.350 vollstationären und 100 teilstationären Planbetten. Die 48 Kliniken, Abteilungen, Sektionen und Institute sind in einer Matrix von unternehmerisch geführten Departments organisiert. Sie dienen der Forschung, der Lehre und bilden die Grundlage für die qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung von jährlich mehr als 52.000 stationären Fällen.

Von den circa 3.700 Beschäftigten sind etwa 1.700 Vollzeitkräfte im Pflege- und Funktionsdienst. Die Leitung des Klinikums obliegt dem Medizinischen und Kaufmännischen Vorstand. Unsere Kliniken sind in sieben modern ausgestattete Departments zusammengefasst, geführt durch eine Departmentleitung.


Pflegerische Departmentleiterinnen

Sprecherin der Pflegerischen Departmentleiterinnen ist Kerstin Voigt.


Kerstin Voigt

Kerstin Voigt
Department für Frauen- und Kindermedizin

Telefon: 0341 - 97 26043
Fax:        0341 - 97 26029
E-Mail schreiben
Regina Kossowsky

Regina Kossowsky
Department für Bildgebung und Strahlenmedizin
Department für Kopf- und Zahnmedizin

Telefon: 0341 - 97 21682
Fax:        0341 - 97 21019
E-Mail schreiben
Antje Fiebig

Antje Fiebig
Department für Innere Medizin, Neurologie und Dermatologie

Telefon: 0341 - 97 12551
E-Mail schreiben
Kathrin Schmidt

Kathrin Schmidt
Department für Operative Medizin

Telefon: 0341 - 97 17862
E-Mail schreiben
  Kathrin Kannegießer  


Kathrin Kannegießer
Department für Psychische Gesundheit

Telefon: 0341 - 97 24671
Fax:        0341 - 97 24679
E-Mail schreiben

Nachwuchsförderung

Wir fördern beruflichen Nachwuchs und ermöglichen im Jahr mehr als 1.500 jungen Menschen ein Praktikum in der Krankenpflege. Für 100 Helfer im Freiwilligendienst (Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr) bieten wir eine Einsatzmöglichkeit – oft als Einstieg in einen Gesundheitsfachberuf.

An unserer Medizinischen Berufsfachschule bestehen jährlich mehr als 150 Schüler ihr Examen als Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in. Viele von ihnen finden im Universitätsklinikum eine dauerhafte Berufung.


Hier finden Sie

allgemeine Informationen für Bewerber

Informationen zur Zentralen Praxisanleitung am UKL