Neubau Medienkanal C

Medienkanal C   Anfang des Jahres 2016 wurde der Medienkanal C auf dem Gelände des Uniklinikums baulich fertiggestellt, seitdem wurde er im Innern nach und nach ausgebaut. Medienkanäle gleichen Lebensadern, die die einzelnen Häuser auf dem Medizincampus miteinander verbinden - darin verlaufen unterschiedlichste Rohre und Leitungen, unter anderem für Strom, Datentechnik oder Fernwärme. In den begehbaren Kanälen können auch nachträglich Medienleitungen eingebracht werden, ohne jedes Mal Wege und Straßen aufreißen zu müssen.

Durch den Medienkanal C werden beispielsweise Nahwärme und medizinische Gase wie Sauerstoff und Druckluft transportiert, in einem Teil des Kanals verläuft die Strecke der Rohrpost. Außerdem wird er von Leitungen für Trinkwasser und Fernwärme gequert. Perspektivisch soll mit diesem Medienkanal die Notstromanlage am Roten Haus in der Philipp-Rosenthal-Straße mit dem Südteil von Haus 4 des Uniklinikums, in dem sich die operativen Kliniken befinden, verbunden werden.


zurück zur Übersicht