Vier Zielgruppen - ein Programm

Die Besonderheit des Mentoringprogrammes Mentee+ liegt nicht nur in der engen Zusammenarbeit zwischen Medizinischer Fakultät und Universtiätsklinikum Leipzig, sondern vor allem in der langfristigen und nachhaltigen Konzeption dieses Karriereförderprogrammes. So werden vier unterschiedliche Zielgruppen angesprochen, die vom Studierenden bis hin zum Post-Doc reichen. Für jede Zielgruppe wird ein Programmmodul mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Jedes Modul beachtet dabei die verschiedenen Bedürfnisse in den jeweiligen Entwicklungs- und Karrierestufen und gengersensible Gesichtspunkte. 

Lesen Sie hier mehr über die Angebote für die vier unterschiedlichen Zielgruppen:

  Schema Zielgruppen

Studierende

PJ´ler am UKL

Qualifizierungs-Phase

Post-Doc-Phase