Das Leipziger Hochschullehrertraining

Seit März 2004 wird an unserer Fakultät jährlich ein Hochschullehrertraining durchgeführt mit dem Ziel die Lehre in der Medizin zu professionalisieren.
Das Hochschullehrertraining wird ab dem Wintersemester 2016/2017 aus zwei Teilen bestehen: einem 4-tägigen Basiskurs und einem daran anknüpfenden Praxisteil mit Lehrtransfer (Lehrprobe).


Wichtige Themen des Basiskurses sind dabei:
  • Rhetorik und Kommunikation
  • Selbsterfahrung im Tutorium und Erleben eines Demotutoriums (POL)
  • Microteaching mit Videoaufzeichnung und Selbstbeobachtung
  • Feedback in Theorie und Praxis
  • Prüfungen in Theorie und Praxis
  • Lernziele und Unterrichtskonzeption
  • mediale Präsentationstechniken und interaktive Vermittlungsmethoden
  • E-Learning
  • Evaluation

Der Praxisteil des Hochschullehrertrainings umfasst die Konzeption und Durchführung einer eigenen Lehrveranstaltung im Sommersemester.

In der Habilitationsordnung der Medizinischen Fakultät (§ 4) ist festgelegt, dass die Teilnahme an einem Hochschullehrertraining (oder einer äquivalenten Fortbildungsmaßnahme) und die Tätigkeit als POL-Tutor zu den Zulassungsvoraussetzungen für die Habilitation gehören. Gleiches gilt lt. „Apl-Ordnung" für die Verleihung des Titels „außerplanmäßiger Professor".

Das Hochschullehrertraining findet einmal pro Jahr statt (i d. R. Ende Februar/März) - Anmeldungen dazu sind formlos schriftlich oder per E-Mail möglich.

Impressionen des Hochschullehrertrainings

  Demotutorium Demotutorium der Studierenden   4-Schritt-Methode Praxis der "4-Schritt-Methode"   Probetutorium Probetutorium
  Schauspielpatient Lehre mit Schauspielpatient   Videoanalyse Videoanlayse im Rahmen des Microteaching   Vorstellung E-Learning Vorstellung des E-Learning-Bereiches der Med. Fakultät

Aufgrund der sehr guten Resonanz des Kurses empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

Dr. Anja Munkelt
Universität Leipzig
Medizinische Fakultät
Referat Lehre
Liebigstraße 27b
04103 Leipzig
Telefon: 0341/97-15928
E-Mail: anja.munkelt@medizin.uni-leipzig.de