Fakultätsverwaltung

Oliver Gotthold
Verwaltungsdirektor
Oliver Gotthold
Telefon: 0341/97-15910
Sekretariat und Geschäftsstelle des Dekanats
Irene Kommol
Telefon: 0341/97-15910
Fax: 0341/97-15919
E-Mail: vdir@medizin.uni-leipzig.de
Anschrift
Liebigstraße 27
04103 Leipzig

Verwaltungsstruktur der Medizinischen Fakultät (PDF, 29 kB)
Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHFG) (PDF, 406 kB)
Sächsisches Hochschulmedizingesetz (SMHG) (PDF, 46 kB)

Bis zum 30.6.1999 bildeten Medizinische Fakultät und Universitätsklinikum innerhalb der Universität Leipzig eine wirtschaftlich selbständige Einheit in Form eines Landesbetriebes mit einer eigenständigen Verwaltung.

Ab 1.7.1999 wurden auf Basis eines neuen Landesgesetzes (SHMG) die Kliniken und einige klinische Institute in eine rechtsfähige Anstalt öffentlichen Rechts umgewandelt. Sie wird durch ihre Organe Vorstand (Medizinisches und Kaufmännisches Mitglied) und Aufsichtsrat vertreten.

Die vorklinischen, klinisch-theoretischen und einige klinische Institute blieben der Medizinischen Fakultät, die ihren Status als Landesbetrieb behielt, zugeordnet. Für ihre Leitung ist nunmehr ebenfalls ein Vorstand (Dekanatskollegium), dessen Vorsitzender der Dekan ist, verantwortlich (SächsHG).

Das SHMG empfiehlt, die Verwaltungsaufgaben der Fakultät auch weiterhin von der Klinikumsverwaltung wahrnehmen zu lassen. Demgegenüber überträgt das SächsHG die Haushaltsverantwortung für die Fakultät auf den Kanzler der Universität.

Da beide Vorgaben in der Praxis schwer umsetzbar sind, wurde mit der Überleitung von Verwaltungsanteilen des Klinikums in die Verantwortungsbereiche der Medizinischen Fakultät bzw. der Universität begonnen, um mit einer kleinen, effizient arbeitenden Fakultätsverwaltung das notwendige Bindeglied zwischen Klinikums- und Universitätsverwaltung zu schaffen.