Ausbildungsangebote in den Zusatz-Weiterbildungen

Die berufliche Entwicklung der Ärzte zum Facharzt hat in der Universitätsmedizin Leipzig einen hohen Stellenwert - Weiterbildung steht dabei an erster Stelle. Jede ausbildende medizinische Einrichtung hält ein strukturiertes Weiterbildungscurriculumvor, an dem sich die Ausbildung der Assistenzärzte zum Facharzt orientiert. Die Weiterbildungscurricula sind gebündelt zur Einsicht für alle Ärzte auf dieser Webseite zentral und auf der Internetseite der jeweiligen Abteilung hinterlegt.

Bei dem aufgezeigten exemplarischen Ausbildungsablauf handelt es sich um ein mögliches zeitliches Schema für den Verlauf einer Facharztweiterbildung, das hinsichtlich des Inhalts, der chronologischen Abfolge und der jeweiligen Dauer der einzelnen Abschnitte an die aktuelle Situation der jeweiligen Einrichtung und die speziellen Wünsche des Weiterzubildenden angepasst werden muss. Auf der Seite der Sächsischen Landesärztekammer können weitere Informationen, auch zur Weiterbildungsordnung für Ärzte der Sächsischen Landesärztekammer (WBO), eingeholt werden.

In der Regel werden Sie als Arzt in Weiterbildung einem Ober- oder Facharzt zugeordnet, der Sie während der gesamten Zeit Ihrer Facharztausbildung als Tutor begleitet. Er stellt sicher, dass Sie alles lernen können, was Sie für Ihre Facharztweiterbildung brauchen und ist jederzeit als Ansprechpartner für Sie da. Mindestens zweimal jährlich führt er mit Ihnen ein Feedbackgespräch und reflektiert mit Ihnen Ihre persönliche Entwicklung und wie es weitergehen soll. Ein Rotationsplan stellt sicher, dass Sie die für Ihre Facharztausbildung notwendigen Bereiche kennen lernen.

Weiterbildungsbefugnisse und Weiterbildungscurricula

Stand: 17.09.2015

Allergologie (PDF, 27 kB) (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)
Allergologie (PDF, 27 kB) (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)
Andrologie (PDF, 32 kB)
Dermatohistologie (PDF, 35 kB)
Diabetologie (MedVZ Leipzig) 
Hämostaseologie (PDF, 28 kB) 
Handchirurgie (PDF, 29 kB)
Infektiologie (PDF, 55 kB)
Anästhesiologische Intensivmedizin (PDF, 25 kB)
Internistische Intensivmedizin (PDF, 26 kB)
Pädiatrische Intensivmedizin (PDF, 32 kB)
Neurochirurgische Intensivmedizin (PDF, 48 kB)
Neurologische Intensivmedizin (PDF, 30 kB)´
Kinder-Orthopädie (PDF, 24 kB)
Kinder-Rheumatologie (PDF, 50 kB)
Medikamentöse Tumortherapie (PDF, 20 kB) 
Palliativmedizin (PDF, 27 kB)
Phlebologie (PDF, 25 kB)
Plastische Operationen (PDF, 30 kB)
Schlafmedizin (PDF, 24 kB)
Spezielle Unfallchirurgie (PDF, 35 kB)
Spezielle Viszeralchirurgie (PDF, 33 kB)

Entsprechende weiterbildungsbefugte Ärztinnen und Ärzte am Universitätsklinikum Leipzig finden Sie auf den Seiten der Sächsischen Landesärztekammer

Kontakt/Anschrift: Universitätsklinikum Leipzig AöR
Bereich 4 - Personal und Recht
Referat Personal- und Organisationsentwicklung
Liebigstraße 18
Haus B
04103 Leipzig
Telefon: (03 41) 97 - 14182
E-Mail: cindy.poetzsch@uniklinik-leipzig.de