Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB) des Universitätsklinikums Leipzig

Die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) gelten, soweit nichts anderes vereinbart ist, für die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Universitätsklinikum Leipzig, Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) und den Patienten bei vollstationären, teilstationären sowie vor- und nachstationären Krankenhausleistungen.


Die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) (PDF, 149 kB) können Sie als PDF anschauen und herunterladen.