Hebamme / Entbindungspfleger

Berufsbeschreibung

Hebammen und Entbindungspfleger beraten und betreuen Schwangere, Gebärende, Wöchnerinnen und deren Neugeborene. Sie arbeiten in Frauenkliniken, Belegkrankenhäusern, Geburtshäusern und Hebammenpraxen als Angestellte oder freiberuflich.

nächster Ausbildungsbeginn

1. September

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Bewerbungszeitraum

1. September bis 31. Dezember für das Folgejahr

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern und in Deutsch
  • physische und psychische Eignung
  • Praktikum in einem Krankenhaus, Frauenklinik oder Hebammenpraxis

Ansprechpartnerin

Kerstin Grigat
Telefon: 0341/ 97 14 155
E-Mail: kerstin.grigat@uniklinik-leipzig.de

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • ausgefülltes Bewerbungsformular (DOCX, 21 kB) (bitte ausdrucken)
    Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Bescheinigung vom Hausarzt über die physische und psychische Eignung
  • Nachweise bzw. Beurteilungen über durchgeführte Praktika

im oben angegebenen Bewerbungszeitraum an folgende Adresse:

Medizinische Berufsfachschule (MBFS)
Büro für Schülerangelegenheiten
Richterstraße 9-11
04105 Leipzig

Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden sowie jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen, da diese nicht zurückgesandt werden. Die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Bitte vormerken: Termine der Bewerbungsgespräche für den Ausbildungsbeginn finden Sie auf der Homepage der MBFS.