Administratives Studienmanagement (ASM)

Die Durchführung klinischer Studien an der Universitätsmedizin Leipzig wird durch das Referat Forschung und das Zentrum für Klinische Studien Leipzig (ZKS Leipzig) unterstützt. Die Prüfzentren können folgende zentralen Serviceleistungen nutzen:

Administratives Studienmanagement (ASM)

Das Administrative Studienmanagement gewährleistet eine einheitliche administrative Unterstützung aller in der Universitätsmedizin Leipzig durchgeführten klinischen Studien. Die administrative Unterstützung erfolgt im Auftrag des Prüfzentrums und umfasst die Bereiche:

  • Vertragsmanagement (juristisch und inhaltlich)
  • Kostenkalkulation
  • Nachverhandlungen mit Sponsoren
  • Vertragscontrolling, Abrechnung, Mahnwesen
  • Studienregister und Pflege des übergreifenden Studienverwaltungswerkzeuges
  • Mitwirkung bei der Studienakquisition

Ansprechpartnerin:
Dr. Kerstin Grätz (Medizinische Fakultät/Referat Forschung)
Tel.: 0341/9715998
E-Mail: kerstin.graetz@medizin.uni-leipzig.de


Unterstützung für Prüfzentren: Flying Study Nurse

Das Zentrum für Klinische Studien Leipzig (ZKS Leipzig) der Medizinischen Fakultät stellt eine mobile Studienassistenz zur Verfügung, die Kliniken des UKL flexibel bei der Betreuung und Dokumentation klinischer Studien unterstützen kann:

  • Betreuung klinischer Studien ab Feasibility bis zur finalen Abrechnung
  • Beseitigung kapazitärer Engpässe in den einzelnen Kliniken im Studienbereich und Entlastung des Klinikpersonals
  • Übernahme von Krankheits- und Urlaubsvertretung nach vorheriger Absprache und Einarbeitung

Ansprechpartnerin:
Kirsti Meinel, Geschäftsführerin ZKS Leipzig-SMO
Tel.: 0341-9716305
Fax: 0341-9716189
E-Mail: kirsti.meinel@zks.uni-leipzig.de
www.zks.uni-leipzig.de